Über uns

Am 02.03.2007 gründete eine Gruppe von 12 engagierten Fotografen, Fotoamateuren und Fotobegeistertern die Lichtschmiede München e.V. mit dem Ziel, gemeinsam ein eigenes Foto-Studio zu betreiben. Gerade im teuren Münchener Umfeld ist der Unterhalt eines professionellen Studios für viele Hobbyfotografen fast unmöglich. Gemeinsam konnte das Projekt gestemmt werden.

Bereits in 2009 wurden die zunächst übergangsweise angemieteten Räumlichkeiten verlassen und durch den Umzug wurde die Möglichkeit gegeben, die Lichtschmiede München e.V. auf zwei separate Studios und insgesamt 200qm Fläche zu erweitern. Hierdurch wird jetzt 45 Mitgliedern die Möglichkeit gegeben, die Räumlichkeiten zu nutzen. Die Mitgliederanzahl ist auf 45 fest begrenzt. Eine starke Auslastung wird so verhindert und es ist gewährleistet, dass jedes Mitglied genügend Zeit zum Fotografieren bekommt.

Die Ausrüstung im Studio steht jedem Mitglied kostenlos zur Nutzung zur Verfügung und ist über die Jahre kontinuierlich gewachsen. Sie erfüllt selbst professionelle Ansprüche. Die Mitglieder können auf Hensel-Blitze aus der Expert-Serie und dem F-Spot sowie ausgefallen Lichtformern wie dem Mola Beamm, Mola Setti und Cineflo-Dauerlichtlampen zurückgreifen.

Die Studios der Lichtschmiede München e.V. stehen ausschließlich den Mitgliedern zur Verfügung und sind nicht für Nicht-Mitglieder anmietbar.

.